Originelle Adventskalender mit Rezepten: Gewürz Adventskalender und Tee Adventskalender

Kontakt +49 8191 9180 90
ENTDECKEN  ·  SCHENKEN  ·  GENIESSEN
Header Magagzin Firmenyoga
Header Magazin Firmenyoga mobile

„Ooommmm“, tönt es mehrstimmig jeden Mittwoch um kurz nach fünf aus einer hellen, gemütlichen Wohnung in Landsberg am Lech, an der leise gurgelnd ein kleiner Bach vorbeiplätschert. Das kann nur eines bedeuten: Unser Firmen-Yoga hat wieder begonnen! Einmal in der Woche tauschen wir Schreibtisch, Computer und Telefon gegen Yogamatte und Meditationskissen und gehen auf die Suche nach unserer inneren Harmonie. Zusammen mit den Kollegen unseres Kooperationspartners EGGER Druck + Medien machen wir uns dann auf in die schöne Landsberger Innenstadt, um unter Anleitung von Yogalehrerin Katja Brugger und mittels Kundalini Yoga Körper und Geist zu stärken. Der perfekte Ausgleich nach einem stressigen Arbeitstag!  

Warum machen wir bei Mein Genuss regelmäßig Yoga?

Einen jungen Onlineshop aufzubauen und am Laufen zu halten, bedeutet viel Arbeit und kann zeitweise auch sehr stressig sein. Zudem arbeiten wir derzeit an einem kompletten Relaunch unserer Webseite, um sie für euch zu optimieren. Jeder, der so etwas schon einmal gemacht hat, weiß, wie viel Arbeit dahinter steckt. Denn das bedeutet viele Stunden vor dem Computer, unzählige Abstimmungsgespräche, Ideen entwickeln und wieder verwerfen, neue Ideen entwickeln und wieder verwerfen… Akute Nackenverspannungs- und Spannungskopfschmerz-Gefahr! Wie gut, dass wir bei Katja lernen, auf unseren Körper zu hören und richtig mit stressigen Situationen umzugehen. Kundalini Yoga eignet sich mit einer ausgewogenen Mischung aus Körperübungen, Atemtechniken, Mantras, Musik, Meditation und Entspannung insbesondere perfekt, um nach einem hektischen Tag wieder runterzukommen.

Welche positiven Effekte kann Yoga hervorrufen? 

1) Durch die Körperübungen werden Flexibilität und Beweglichkeit des Körpers verbessert. Außerdem helfen die Yoga-Positionen dabei, die Knochen und Muskeln zu kräftigen. 

2) Atemübungen fördern unter anderem Konzentration und die Fähigkeit, zu fokussieren – Eigenschaften, die wir auch im Arbeitsleben gut brauchen können. Auch das Nervensystem wird positiv gefördert, was zu Entspannung und innerer Ruhe beiträgt. Stresssymptome wie Ermüdung oder Schlaflosigkeit können somit reduziert werden. 

3) Meditationsübungen verhelfen zu mehr Achtsamkeit in Bezug auf unsere Gedanken – so können wir zum Beispiel das tägliche Gedanken-Karussell, dem wir oft auch nach der Arbeit noch ausgesetzt sind, steuern. 

4) Insgesamt fördert Yoga Ausgeglichenheit und Gelassenheit und sorgt für eine fröhliche, positive Energie.  

Unser Fazit: 

Schon nach wenigen Yogastunden haben viele von uns Verbesserungen in den genannten Bereichen gespürt – auch insbesondere die Skeptiker unter uns wurden von Katjas hellem Gemüt und ihren nachhaltigen Übungen überzeugt. Yoga als Betriebssport können wir also nur empfehlen – denn dadurch können wir uns gestärkt und voller Energie wieder leidenschaftlich in unsere Arbeit für MEIN GENUSS stürzen und für euch die leckersten Tees und Gewürze in unseren Adventskalendern zusammenstellen! 

Bekannt aus