Neue Gewürze und Gewürzmischungen. Entdecke unsere große Auswahl und bestelle deine Lieblingsgewürze bequem nach Hause!
Kontakt +49 8191 9180 90
ENTDECKEN  ·  SCHENKEN  ·  GENIESSEN
Folge uns:

Warum ist Früchtetee so beliebt?

Früchtetee ist sommers wie winters ein beliebter Durstlöscher für Erwachsene und Kinder. Er ist eine interessante Alternative zu Mineralwasser, viel gesünder als Limonade und kalorienärmer als Saft. Die Auswahl an köstlichen Früchtetees ist riesig. Hagebutte, Johannisbeere, Apfel – bei MEIN GENUSS findest du ganz bestimmt deinen Lieblingstee. Wie wäre es mit dem exquisiten Fruchtsafari Naürlich, bei dem sich die Süße der Papaya mit den Aromen von Mango, Kiwi und Ananas zu einem köstlich-fruchtigen Genusserlebnis verbinden? Einen guten Überblick über die Vielfalt des Geschmacks gibt dir unser Tee-Set Früchtezauber, in dem wir fünf unserer beliebtesten Früchtetees in einer einzigartigen Mischung für dich zusammengestellt haben.

Ideal für Gesundheitsbewusste

Es ist lange Tradition, Früchte oder Kräuter als Basis für leckere Getränke zu verwenden. Sie waren eine preiswerte und leicht verfügbare Alternative zu Tee oder Kaffee, die in Krisenzeiten schwer erhältlich und obendrein sehr teuer waren. Mit dem seit den 1980er Jahren gestiegenen Gesundheitsbewusstsein der Menschen nahm die Nachfrage nach Früchtetees immer mehr zu.

Neben den klassischen Sorten wie Apfel und Hagebutte kann der Genießer heute aus einer breiten Produktpalette auswählen. Ganz egal, für welche unserer zahlreichen Früchtekompositionen du dich entscheidest – alle Früchtetees von MEIN GENUSS schmecken ausgezeichnet und sind frei von Koffein. Wir verzichten außerdem ganz bewusst auf die Zugabe von Geschmacksverstärkern, Aroma- oder sonstigen künstlichen Zusatzstoffen. So basiert der gute Geschmack unserer Tees ganz allein auf der sorgfältigen Auswahl erstklassiger Zutaten.

Wie bereite ich Früchtetee zu?

In der Regel rechnet man einen Teelöffel Früchtetee pro Tasse. Die Menge des verwendeten Tees kann je nach Sorte oder persönlichem Geschmack variieren.

Zu starken Tee kannst du nachträglich mit Wasser verdünnen – probiere einfach aus, wie dir dein Tee am besten schmeckt.

Auch die Qualität des zum Teekochen verwendeten Wassers kann sich auf den Geschmack auswirken.

In vielen Gegenden Deutschlands ist das Wasser ziemlich hart, was das feine Aroma beeinträchtigt.

Am besten schmeckt dein Früchtetee, wenn du ihn mit Mineralwasser oder gefiltertem Leitungswasser zubereitest.

Lass das Wasser aufkochen und überbrühe den Tee damit. Nach einer Ziehdauer von etwa zehn Minuten ist der Tee fertig. 

Zum Süßen kannst du Honig, Kandiszucker oder Agavendicksaft verwenden - wo genau die Unterschiede liegen, erfährst du in unsrem Magazin Artikel "Wie kann Tee gesüßt werden?"

Ist Früchtetee gesund?

Für Früchtetee werden hoch konzentrierte Kräuter und Früchte verwendet. Sie enthalten in rohem Zustand viele Vitamine und Inhaltsstoffe, von denen ein Teil naturgemäß durch die Trocknung verlorengeht. Trotzdem verfügen sie auch im getrockneten Zustand über viele positive Wirkstoffe, sodass Früchtetee durchaus als gesunder Durstlöscher einzustufen ist – vor allem, wenn er ohne Zucker zubereitet wurde.

Im Handel erhältliche Früchtetees strotzen leider nur so vor Zucker oder Süßungsmitteln, sodass der positive Effekt auf die Gesundheit zunichtegemacht wird. Etwas Honig oder Fruchtsaft sind eine gute Alternative zu raffiniertem Zucker und eignen sich ausgezeichnet, um deinen Tee zu süßen. Überdies hat jede in Muße getrunkene Tasse Tee einen heilsamen Effekt auf die Psyche. Schaffe dir eine Zeitinsel, nimm dir eine Auszeit und genieße in Ruhe den Geschmack deines köstlichen Tees. Mit jedem Schluck rückt der Alltagsstress ein Stückchen weiter weg und du findest Kraft und zurück zu deiner inneren Mitte. So dient Tee auch zum Erhalt deiner psychischen Gesundheit und deines seelischen Gleichgewichts.

Aufbewahrung und Lagerung von Früchtetee

Die richtige Aufbewahrung ist entscheidend für den guten Geschmack deines Früchtetees. Licht, Luft, Feuchtigkeit und Fremdaromen sind die Feinde deines Tees. Wenn du deinen Tee in einem Glas auf der Fensterbank lagerst, musst du dich nicht wundern, wenn er schon nach kurzer Zeit verblasst. Auch Luftzufuhr wirkt sich negativ auf die Qualität aus. Offen gelagerter Früchtetee hat schon nach wenigen Tagen sein Aroma verloren.

Feuchtigkeit kann dazu führen, dass die Bestandteile verklumpen und im schlimmsten Fall schimmeln. Deshalb solltest du es vermeiden, den Tee mit einem nassen Löffel aus dem Behälter zu entnehmen oder ihn aus der Dose direkt in das siedende Wasser zu schütten. Auf diese Weise gelangt nämlich womöglich Feuchtigkeit in das Behältnis und dein Tee kann Schaden nehmen. Weil wir wissen, wie wichtig die richtige Lagerung ist, haben wir die neuen MEIN GENUSS Aromaschutzdosen kreiert. Sie bewahren deinen Tee vor Licht, Luft, Feuchtigkeit und Fremdeinflüssen. Gleichzeitig passen sie sich durch ihr zeitlos-modernes Design jedem Einrichtungsstil an und wirken als attraktiver Blickfang in deiner Küche.

Was kann ich aus Früchtetee noch machen?

Wenn du deinen Früchtetee nicht nur trinken möchtest, haben wir noch eine Vielzahl an kreativen Rezeptideen für dich parat. Fülle Früchtetee in spezielle Eisbecherformen und du kannst im Sommer jederzeit eine köstliche Erfrischung genießen. Früchtetee schmeckt auch ausgezeichnet als Sorbet, Eiscreme oder Gelee, in der kalten Jahreszeit ist er eine wunderbar aromatische und alkoholfreie Alternative zu Glühwein.

Hast du noch mehr Ideen für tolle Rezepte oder Fragen rund um unseren Früchtetee? Sprich uns an – wir beraten dich gern!

Du findest uns auch bei:
Nach oben

Bekannt aus