COMING SOON: Neue Gewürze – Neues Design. Bald erhältlich!
Kontakt +49 8191 9180 90
ENTDECKEN  ·  SCHENKEN  ·  GENIESSEN
Folge uns:
2 Bewertungen

China Oolong Schwarztee

Oolong - "Schwarzer Drachentee“ aus China ist nicht zu vergleichen mit anderen Teesorten:  Es handelt sich hierbei um eine Mischung aus grünem und schwarzem Tee. Die Herstellung ist aufwendige Handarbeit. Unter Experten heißt es, guter Oolong sei wie guter Wein und entfalte seine Komplexität und Geschmeidigkeit nach einiger Zeit der richtigen Lagerung.

  • Außergewöhnliche Geschmacksnuancen 
  • Halbfermentierte Teekomposition
  • Würzig - Fruchtig - Rauchig
Füllmenge: 55 g
(9,07 € / 100 g)
4,99 €
Inkl. 5 % MwSt.
+
-
IN DEN WARENKORB
Personalisierung erwünscht? Entdecken Sie unsere hochwertigen Kundengeschenke.
Natürliche Inhaltsstoffe
Made in Germany
Versandkostenfrei ab 40 Euro
Täglicher Versand von Montag bis Freitag
Per Hand abgefüllt und mit Liebe verpackt

Eine hochwertige Mischung aus Grün- und Schwarztee!

Oolong unterscheidet sich anhand mehrerer Faktoren von den bekannten Schwarzteesorten: Zum einen werden reifere Blätter gepflückt und zum anderen wird der Oxidationsprozess während der Fermentation unterbrochen. Auch bei der Zubereitung hebt sich der Oolong-Tee von den Tee-Alternativen ab: so kann er bis zu drei Mal aufgegossen werden. Selbst bei längerer Ziehzeit wird er nicht bitter. Beim ersten Aufguss sollte er jedoch nur zwischen einer und vier Minuten ziehen. Je nach Zubereitung ist das Aroma eher würzig, fruchtig, rauchig oder blumig!

Die wiederbefüllbare Aromadose bietet mit einem praktischen Verschluss Frischeschutz und sorgt dafür, dass der Tee stets trocken und luftdicht verschlossen ist. Der Tee sollte zudem kühl gelagert werden, um das Aroma zu erhalten. 

China Oolong Tee kaufen und eine einzigartige Mischung aus qualitativem Grün- und Schwarztee genießen!

 

Verwendung von China Oolong

Wusstest du, dass Schwarz- und Grüntee eigentlich aus ein und derselben Teepflanze besteht? Der Unterschied der beiden Sorten liegt lediglich in der Herstellung und der Oxidationszeit. Während der Grüne Tee direkt getrocknet und nicht fermentiert wird, wird der Schwarztee vollständig fermentiert, wodurch das enthaltene Koffein entsteht. Der Oolong Tee zählt genau genommen zu keiner der beiden Teesorten, da die Oxidations- und Fermentierungszeit genau zwischen den beiden liegt. Zudem werden zur Herstellung des Oolongs weitaus reifere Teeblätter geernet. Die Oolong Teekomposition weist zudem einmalige Geschmacksnoten auf, welche das Herz eines jeden Teeliebhabers und -kenners höher schlagen lassen: Neben süßen und würzigen Nuancen beinhaltet der Tee zusätzlich ein leicht rauchiges Aroma.

Dieser außergewöhnliche Tee hat vor allem in China eine lange Tradition - nicht nur aufgrund des aromatischen Geschmacks. Der Oolong Tee wird unter anderem auch als Wunder-Allheilmittel eingesetzt: Die in der Komposition enthaltenen Polyphenole sind in der Lage, Fette im Körper zu binden. Aus diesem Grund ist das Heißgetränk eine beliebte Beigabe zu fettigen Speisen, um Magenproblemen entgegenzuwirken. Des Weiteren wirkt auch dieser Tee, ähnlich wie die meisten Grün- und Schwarztee-Sorten,  bei Diäten unterstützend und fördert die Fettverbrennung. Außerdem sollen die gesundheitsfördernden Inhaltsstoffe Herz-Kreislauf-Erkrankungen entgegenwirken. 

 

Wissenswertes

Die Bezeichnung "Oolong" hat ihren Ursprung im Chinesischen und bedeutet so viel wie "schwarzer Drache". Passend zur Bezeichnung besagt eine chinesische Legende, dass ein Drache an der Entstehung dieser Teesorte beteiligt war. Dieser habe einen Teebauern bei der Ernte der Teeblätter vom Feld vertrieben. Als der Bauer dann abends wieder auf sein Feld zurückkehrte, waren alle Blätter bereits von der Sonne dunkel geworden. Der Geschmack des halboxidierten Tees überzeugte aber dennoch und erfreut sich seitdem in China größter Beliebtheit. Eine andere Theorie zur Namensgebung des Oolongs besagt, dass die langen, dünnen und gewundenen Teeblätter an einen Drachen erinnern. Dieser wird in China auf Zeichnungen ähnlich dargestellt

Der China Oolong befindet sich übrigens in der Top 10 der beliebtesten und bekanntesten chinesischen Tee-Sorten. Mittlerweile wird der Tee auch in mehreren asiatischen Ländern wie Taiwan, Japan und Thailand in den verschiedensten Sorten mit unterschiedlichen Geschmacksnuancen angebaut. Haben wir dich neugierig gemacht? Dann bestelle jetzt den außergewöhnlichen China Oolong zu dir nach Hause und entdecke die exotischen Aromen Asiens!

Mehrfach hält besser!

Diese Teekomposition kann ohne Probleme bis zu drei oder vier Mal aufgegossen werden, ohne dabei bitter zu werden. Wichtig ist, dass sich die Blätter beim Aufguss frei entfalten können und nicht in einem Teebeutel "eingezwängt" sind.

Produkthinweise

Die Aromadose schützt die Tees zuverlässig vor Licht und Feuchtigkeit. Eine spezielle Innenbeschichtung der Metalldose garantiert ihre Lebensmittelverträglichkeit.

Bitte kühl, trocken und lichtgeschützt lagern.
Bitte beachten, dass Füllhöhen in den Dosen technisch bedingt variieren können.

Produktdetails

Maße: 5,7 x 8,2 x 5,7 cm
Material: Weißblechdose mit lebensmittelechtem Schutzlack

Zubereitungshinweise

Für ein optimales Geschmackserlebnis bitte die Zubereitungshinweise zu den einzelnen Tees beachten.

Temperatur: 80°C
Ziehzeit: 2 Min.
Menge: 1 TL auf 250 ml Wasser

Produktmerkmale

Farbe: bräunlich
Geschmack: würzig, fruchtig, rauchig
Geruch: rauchig, herb

Oolong Tee (halbfermentierter Tee)

Geschmacksverstärker Geschmacksverstärker
Konservierungsstoffe Konservierungsstoffe
Aromastoffe Aromastoffe
Farbstoffe Farbstoffe
Zusatzstoffe Zusatzstoffe
Nährwertangaben

100 ml Tee enthalten durchschnittlich:

Brennwert
8 kJ/ 2 kcal
Fett
< 0,1 g
gesättigte Fettsäuren
< 0,1 g
Kohlenhydrate
< 0,1 g
Zucker
< 0,1 g
Eiweiß
0,4 g
Salz
< 0,01 g
Du findest uns auch bei:
Nach oben

Bekannt aus